Landesarchiv

Das Landesarchiv ist das zentrale Archiv des Kantons und seiner Rechtsvorgänger. Gestützt auf das Archivgesetz archiviert das Landesarchiv die Akten der Landsgemeinde, des Landrates, des Regierungsrates, der Gerichte, der kantonalen Kommissionen, der Verwaltung und der öffentlich-rechtlichen Anstalten, zudem Akten von weiteren Personen des öffentlichen und privaten Rechts, soweit diese öffentliche Aufgaben des Kantons erfüllen. Das Landesarchiv kann Archivgut Dritter übernehmen und sich an der Erforschung und der Veröffentlichung von staatlichem Archivgut beteiligen.

Durch die Aufbewahrung dieser Unterlagen macht das Landesarchiv staatliches Handeln nachvollziehbar und ermöglicht historische Forschung. Das Landesarchiv gewährt allen Interessierten Einsicht in diejenigen Bestände, die keinen Zugangsbeschränkungen unterliegen.

Das Landesarchiv des Kantons Glarus archiviert zudem im Leistungsauftrag die Endarchive der Gemeinden Glarus Süd, Glarus und Glarus Nord und von deren Rechtsvorgänger.

Öffnungszeiten

Wer das Landesarchiv besuchen will, muss sich unbedingt anmelden. Die aktuellen Öffnungszeiten und weitere Informationen sind auf der Homepage ersichtlich.

Landesarchiv des Kantons Glarus
Gerichtshausstrasse 25
8750 Glarus
+41 (0)55 646 63 01

Weitere Informationen