Bauen und Wohnen

Der Kanton Glarus mag klein sein, hat aber grosse Landreserven. Und das mitten im Grünen und nur eine dreiviertel Stunde von Zürich entfernt. Die Preise für Land und Immobilien sind vergleichsweise tief. So kostet ein durchschnittliches Einfamilienhaus in Mollis schätzungsweise 17 bis 20 Prozent weniger als in den sanktgallischen Gemeinden Benken und Schänis und bis 37 Prozent weniger als in den Schwyzer Gemeinden Tuggen und Wangen. Auch die Mieten sind ähnlich preiswert und viel tiefer als in der Agglomeration von Zürich oder gar in Zürich selber.

Eintrag erfassen / bearbeiten

Weitere Informationen