Religion

Vier Fünftel der Glarnerinnen und Glarner sind entweder evangelisch-reformiert (42 Prozent) oder römisch-katholisch (37 Prozent). Dazu kommen orthodoxe Christen, Anhänger islamischer, jüdischer und anderer Gemeinschaften sowie Menschen, die keiner Religion angehören.