Tourismusförderung

Der Tourismus ist wichtig für das Glarnerland. Deshalb unterstützen Bund und Kanton Glarus touristische Projekte gezielt. Ziel ist, dank Innovation und Zusammenarbeit die Qualität der touristischen Infrastruktur zu verbessern und echte Wettbewerbsvorteile zu schaffen. Dafür werden fünf Schlüsselbereiche speziell gefördert:

  • Verbesserung bestehender Dienstleistungen
  • Neue Produkte und nachhaltige Projekte
  • Zusammenarbeit über politische und institutionelle Grenzen hinweg
  • Qualitätssicherung und Qualifizierungen
  • Aus- und Weiterbildung

Projekte werden im ganzen Kanton unterstützt, besonders in Regionen mit guten Chancen für den Tourismus.